Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu Namibia

Informationen

Lernidee Erlebnisreisen GmbH
„Sonderzugreise Juwel der Wüste“
Telefon: 030/786 00 00
www.lernidee.de
www.desertexpress.com.na

Etosha Nationalpark

Der Etosha-Nationalpark ist das bedeutendste Naturschutzgebiet Afrikas mit Hunderten von Tierarten, sehr seltenen Büschen und Bäumen und grandiosen Landschaftsformen. Zentrum des Parks ist die Etosha-Pfanne (129km lang, bis zu 72km breit). Insgesamt 114 Säugetier- und 340 Vogelarten sind in Etosha beheimatet. Darunter z.B. 3.000 Elefanten, 30.000 Springböcke, 2.000 Giraffen, 2.000 Sträuße, 500 Löwen und 300 Nashörne.

Der Namib-Naukluft-Park

Das größte Naturschutzgebiet des Landes und das viertgrößte der Welt präsentiert sich mit einer immer wieder wechselnden Landschaft: erhabene Gebirgsmassive, weite Wüstenebenen, hohe Dünen, tiefe Schluchten und eine den Gezeiten ausgesetzte Lagune.
Höhepunkt bietet die Region im Sossusvlei.

Reisezeit

Namibia kann aufgrund des angenehmen Klimas das ganze Jahr hindurch bereist werden. Heiß und feucht ist es von Dezember bis Februar.

Geld

Landeswährung ist der namibische Dollar, der an den südafrikanischen Rand gekoppelt ist.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.