Home

Riga Reiseführer

Schwedentor

Schwedentor, Riga

Das Schwedentor (Zviedru varti) ist die älteste noch erhaltene mittelalterliche Toranlage Rigas. Es wurde 1698, also während der schwedischen Herrschaft, in die Stadtmauer gebrochen, nachdem diese aufgrund neuer Befestigungsanlagen ihre ursprüngliche Bedeutung verloren hatte. Hinter dem barock anmutenden Giebel (aus dem Jahr 1927) rechts des Tordurchgangs verbirgt sich der Jürgensturm, ein mittelalterlicher Wachturm, in dem einst der Henker Rigas wohnte.

Schwedentor auf dem Stadtplan