DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Schmetterlingsschlucht

Etwa 20 km östlich von Ierapetra markiert etwa 1 km vor Koutsouras ein Parkplatz den 400 Meter entfernten Schluchteingang. Anfang der 90er Jahre war der reiche Baumbestand der Schlucht durch ein Feuer vernichtet worden - und auch die zahlreichen Schmetterlinge, die der Schlucht ihren Namen gaben, waren nicht mehr da. Mittlerweile hat sich nicht nur der Baumbestand wieder erholt, auch die Schmetterlinge sind zurückgekehrt. Zwischen April und Oktober hat man die meisten Chancen, einige der auf Kreta vorkommenden ca. 45 Schmetterlingsarten zu entdecken. Feste Stiefel und etwas Klettergeschick sollte man allerdings für die 2-stündige Schluchtwanderung mitbringen.

 

Reiseveranstalter Kreta

Reiseveranstalter Griechenland




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden
Reiseführer Chalkidiki | Reiseführer Kos | Reiseführer Kreta | Reiseführer Leros | Kurzportrait Griechenland | Diashow Kreta

 

Twitter
RSS