DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Neapolis

Dorf bei Neapolis

Dorf bei Neapolis

15 Kilometer westlich von Agios Nikolaos erstreckt sich in einer Ebene die ehemalige Bezirkshauptstadt Neapolis, die 1904 von Agios Nikolaos in dieser Funktion abgelöst wurde. Neapolis hat sich bis heute die Atmosphäre eines ländlich geprägten Städtchens bewahrt. Hier findet man noch alte Gassen und Geschäfte, die an die fünfziger Jahre erinnern. Nur die riesige Bischofskirche im Zentrum weist auf den besonderen Status der Gemeinde hin.

Neapolis hat einen berühmten "Sohn" aufzuweisen. Im kleinen Dorf Kares, heute Teil des Stadtgebietes, wurde im Jahr 1340 Petros Philargos als Sohn armer Eltern, die bald an der Pest zugrunde gingen, geboren. Von Franziskanern erzogen und später in mehreren europäischen Städten ausgebildet, war er unter anderem als Missionar in Litauen tätig. Als Alexander V. wurde er 1409 zum Papst ernannt.

 

Reiseveranstalter Kreta

Reiseveranstalter Griechenland




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden
Reiseführer Chalkidiki | Reiseführer Kos | Reiseführer Kreta | Reiseführer Leros | Kurzportrait Griechenland | Diashow Kreta

 

Twitter
RSS