DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Bembo-Brunnen

Kostenloses, erfrischendes Nass spendet der mit Reliefs verzierte Brunnen aus dem Jahr 1588. Er erhielt seinen Namen nach dem venezianischen Architekten Bembo. Wie man hier gut erkennen kann, wurden schon damals antike Fundstücke als Zierde weiterverwendet, hier eine römischer Sarkophag und eine kopflose Statue aus Ierapetra. Gleich daneben wurde ein noch heute reich verziertes türkisches Brunnenhaus in ein nettes Kafeníon umgewandelt.

Platia Kornarou/Odos 1866

 

 

Reiseveranstalter Kreta

Reiseveranstalter Griechenland




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden
Reiseführer Chalkidiki | Reiseführer Kos | Reiseführer Kreta | Reiseführer Leros | Kurzportrait Griechenland | Diashow Kreta

 

Twitter
RSS