DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Agia Pelagia

Nur ein paar Dutzend "richtige" Einwohner hat der Ort 20 km nordwestlich von Iraklion im Winter, tausende von Touristen indes tummeln sich in den Sommermonaten an diesem Küstenabschnitt, wo man eine Vielzahl von Tavernen und Übernachtungsmöglichkeiten vorfindet. Mit dem Strand von Ligaria liegt eine schöne Badebucht eineinhalb Kilometer entfernt in östlicher Richtung. Die vielfältige felsige Küste hat Agia Pelagia zu einem Tauchzentrum Kretas werden lassen, wo auch mehrere Tauchschulen ihre Dienste anbieten.

In unmittelbarer Nähe des Ortes wurden minoische Siedlungsreste und die Ruinen einer hellenistisch-römischen Stadt freigelegt, möglicherweise handelt es sich dabei um die antike Stadt Apollonia.

 

Reiseveranstalter Kreta

Reiseveranstalter Griechenland




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden
Reiseführer Chalkidiki | Reiseführer Kos | Reiseführer Kreta | Reiseführer Leros | Kurzportrait Griechenland | Diashow Kreta

 

Twitter
RSS