Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseführer Kos

Außerhalb von Kost-Stadt: Lambi Beach und Embros-Therme

Griechenland - Kos - Surfer

Außer dem kleinen Sandstreifen an der Uferstraße vor dem Palazzo di Giustizia, hat der Ort durchaus noch mehr Strand zu bieten, wie ein Blick von der Festung Neratzia auf den Nordwesten zeigt. Der Strand zieht sich bis zum touristisch voll erschlossenen rund 4 Kilometer entfernt gelegenen Lambi Beach. Der auch Alikarnassos genannte Strand ist vom Ort aus auch mit dem Bus zu erreichen.

Griechenland - Kos-Stadt - Strand

Ebenfalls per Bus zu erreichen, etwa von der Bushaltestelle vor dem Palazzo di Giustizia, lässt sich die Embros-Therme. Sie liegt allerdings in entgegengesetzter Richtung an der östlichen Südküste etwa 12 Kilometer von der Stadt Kos entfernt. Bei der Therme handelt es sich um eine Thermalquelle, deren Wasser mit fast 50 Grad aus dem Fels hervortritt. Es riecht etwas nach Schwefel, was die meisten Besucher dennoch nicht davon abhält in das nur 25 qm große Becken zu steigen, in dem das Wasser aufgefangen wird. Der Badebereich ist durch Felsgestein vom Meer abgetrennt. Auch wenn eine durchaus attestierte heilende Wirkung des Wassers erst bei regelmäßigen Bädern eintritt, sollte man sich nicht von einem einmaligen Test abhalten lassen. Ja, vorausgesetzt es ist noch etwas Platz im Becken.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.