DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Kopenhagen around the corner

Rund um die zweifellos sehenswerte Altstadt hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Stadtteile haben sich verändert, wurden umgebaut, "Szenekneipen" haben sich herumgesprochen. In Christianshavn hat sich das Militär von der Halbinsel Holmen zurückgezogen und bietet für die Stadtentwicklung ganz neue Möglichkeiten. Jahrhunderte lang war der Zutritt verboten, was die Kopenhagenern nun neugierig macht. Vesterbro, Østerbro und Nørrebro heißen die Eckpunkte auf den anderen Seiten der Altstadt. Die "Brokvarter", die Brückenviertel entstanden im 19. Jahrhundert, nachdem die Stadtmauern vielen und Kopenhagen sich explosionsartig ausbreitete. Das Zeitalter der Industrialisierung hatte Arbeiter zu Tausenden in die Hauptstadt gezogen. Sie lebten in den einfachen Behausungen auf der anderen Seite der Wassergräben (deshalb Brückenviertel).

Reiseveranstalter Dänemark

Reiseveranstalter Grönland





home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Amsterdam | Reiseführer Brüssel | Reiseführer Kopenhagen | Reiseführer Prag
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden

 

Twitter
RSS