DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Bier und Kunst

Tuborg.jpg (17199 Byte)

"Solange es Bier gibt, gibt es Hoffnung" – diese Feststellung einer dänischen Zeitung trifft auch für die Kunst zu. Und da das Gerücht umgeht, die Dänen hätten die durstigsten Kehlen in Europa, fließt in diesen Bereich mit jedem Glas Carlsberg und Tuborg einiges zusammen. Bierbrauer Jacob Christian Jacobsen hatte in München die hohe Kunst des Bierbrauens erlernt und kehrte 1845 nach Kopenhagen zurück. Aus Bayern brachte er nicht nur das Know-how, sondern auch die entscheidende Zutat, die Bierhefe mit. Obwohl damals in der Hauptstadt viele Biersorten im Handel waren, fand das neue Gebräu bei den Landsleuten reißenden Absatz. Schon bald musste der Pionier vor die Tore der Stadt ziehen, wo er die größere Brauerei auf dem Berg nach seinem Sohn Carl "Carlsberg" benannte. Als Kunstliebhaber wurde er schnell zum Sponsor zahlreicher Kulturprojekte. Er finanzierte die Einrichtung des einmaligen Nationalhistorischen Museums in Schloss Frederiksborg. Auch bedeutende Bauwerke in der Stadt wie das königliche Theater und die Renovierung von Schloss Rosenborg erhielten erhebliche Finanzspritzen. Sohn Carl Jacobsen trat in die Fußstapfen seines Vaters, als Bierbrauer und als Kunstmäzen. Zusammen mit seiner Frau Ottilia kauften sie aus den Erlösen des florierenden Unternehmens fleißig Kunstwerke ein, was zu einer einmaligen Sammlung antiker Bildhauerarbeiten führte. Ihre Kollektion expressionistischer Werke zählt zu den größten außerhalb Paris. Seit 1996, als Kopenhagen Kulturhauptstadt war, werden diese Werke in dem neuen Trakt der Ny Carlsborg Glyptothek sehr wirkungsvoll präsentiert. Ein eigener Raum ist den Werken Paul Gaugens gewidmet, welche auf den gelben Wänden hervorragend zur Geltung kommen; nebenan ein Bonnard, Toulouse Lautrec, Emil Bernard.

Reiseveranstalter Dänemark

Reiseveranstalter Grönland





home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Amsterdam | Reiseführer Brüssel | Reiseführer Kopenhagen | Reiseführer Prag
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden

 

Twitter
RSS