Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zum Vinschgau

Informationen

Gästeinformation Vinschgau: www.vinschgau.net

Anreise

Eurocity ab München bis Bozen mit Fahrradmitnahme, weiter in der Südtiroler Bahn bis Meran, Vinschgerbahn. Kopfbahnhof Mals, von dort weiter mit Bus zum Reschenpass.

Oder über die Reschenroute mit der Bahn bis Landeck und mit dem Bus weiter bis zum Reschenpass.

Mobilität vor Ort

Bikeshuttle Vinschgau www.bikeshuttle.it/bikeshuttle-vinschgau-home/lokaler-fahrplan.html.
Ab Glurns in die Schweiz nach Tschierv: www.postauto.ch (Velo mindestens bis zum Vorabend reservieren!).
Fahrplan Südtirol www.sii.bz.it
Vinschgerbahn www.vinschgauerbahn.it

Fahrradfahrerfreundliche Übernachtung

Bikehotel Zentral
39026 Prad am Stilfserjoch
Südtirol – Italien
Tel. 0039/473616008
www.zentral.it

BikeHotels Südtirol www.bikehotels.it

Hotels im Vinschgau www.vinschgau.net/unterkunft

Literatur und Karten

Dietrich Höllhuber, Florian Fritz, Südtirol, Michael-Müller-Verlag, ISBN 9783899539899

Vinschgau, Stilfser Joch, Fahrrad- und Mountainbikekarte 3412, 1:70.000, Kompass Verlag, ISBN 9783850263412

Vinschgau, Wandern, Fahrradfahren, Skitouren, 3 Karten im Set, 1:25.000, Kompass Verlag, ISBN 9783850269896

Ursula Bauer und Jürg Frischknecht, Schüttelbrot und Wasserwosser: Wege und Geschichten zwischen Ortler und Meran - Wandern im Vinschgau, Rotpunkt Verlag, ISBN 9783858694478

Andreas Gottlieb Hempel, Meran - Vinschgau: Wandern mit Zug, Bus und Seilbahn, Folio Verlag, ISBN 9783852566627

 

Website der Autorin: www.judith-weibrecht.de

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.