Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zum Gargano

Italien Gargano Meerblick

Reiseziel:
Der 2.015 km2 große Gargano ragt als Sporn Italiens in Apulien 130 Kilometer nördlich von Bari in die Adria.

Anreise:
Auto: Nordküste: A14 Bologna – Taranto bis zur Ausfahrt Poggio Imperiale, anschließend SS 89. Südküste: A14 Bologna – Taranto bis zur Ausfahrt Foggia, dann SS 89. Bahn: Vom Bahnhof Foggia, wo die Züge Milano – Bari halten, rattert die Kleinbahn Ferrovie del Gargano entlang der Nordküste bis nach Pèschici. Bus: Die Autobusse der SITA und der Ferrovie del Gargano bedienen selbst abgelegene Orte im Hinterland. Flug: Zum Aeroporto Bari-Palese fliegen nonstop TUIfly und Deutsche Lufthansa; nach Bari und Foggia bietet Alitalia Verbindungen via Rom oder Mailand.

Klima und Reisezeit:
Von Mai bis Oktober herrschen sommerliche Temperaturen, die im Juli/August auf mehr als 40° Celsius im Schatten klettern können. Die Winter an der Küste sind mild bei 16/17° Celsius, im Landesinnern kann Schnee fallen.

Auskunft:
Fremdenverkehrsverband ENIT, Kaiserstraße 65, 60329 Frankfurt, Tel. 069/23 74 34, Internet: www.enit.it; Prospektbestellung: 008 00 00 48 25 42.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.