Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zur Emilia Romagna

Anreise

 In Zügen mit Fahrradmitnahme bis Busseto, z. B. ab München mit der CityNightLine bis Bologna, weiter in Regionalzügen bis Fidenza und Busseto, www.bahn.de, Servicehotline der Deutschen Bahn 0180 5 99 66 33 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.).

Flüge mit Air Dolomiti, z. B. von München nach Bologna www.airdolomiti.it, Fahrradmitnahme buchbar unter Tel. +39 045 2886140 (Call Center, Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr). Die an Bord der Flugzeuge akzeptierten Sportausrüstungen werden als Übergepäck betrachtet, das nach Gewicht und Abmessungen bezahlt wird (außer in einigen Ausnahmefällen).

Gefahrene Routen

 Radweg 1 „Bici parma Po“ (am Fluss Po entlang: 50 km von Ongina bis Coenzo), 2 „Verdi“ (25 km von Polesine Parmense bis Soragna), 3 „Mondo piccolo“ (auf den Spuren Guareschis und Don Camillos und Peppones: 9 km von Gramignazzo bis Fontanelle und weitere 11 km nach Soragna), 4 „Ciclotaro“ (den Fluss Taro entlang: 15,5 km von Viarolo bis Gramignazzo di Sissa), 5 „Tre Castelli“ (Drei-Burgen-Radweg: 34,5 km von Fontanellato nach Fontanellato via San Secondo Parmense), verschiedene Verbindungs- und Nebenradwege durch die Bassa, nach und durch Parma. Kilometer gesamt ca. 200.

Fahrradverleih

 An 10 Orten in der Bassa Parmense, Nolo Bike Parma, www.nolobikeparma.it/, Parma Turismi S.r.l., 43100 Parma - Piazzale della Pace, 1, Tel 0521/228152– 386329, E-Mail : info@parmaturismi.it

Geführte Radtouren und Fahrradverleih

 Devis Bottazzi
Via Filippo Turati
21, 43010 Pontetaro (PR)
Tel. +39 (0) 521 619283
E-Mail: devis100@libero.it

Streckencharakter

 Die beschriebenen Radrouten sind alle einfach und flach verlaufend und somit für jedermann geeignet. Als Fahrrad genügt ein einfaches Tourenrad.

Reisezeit

Ab Mitte März bis Mitte November.

Unterkunft

Hotel „I Due Foscari“
Piazza Carlo Rossi
15 Busseto
Tel. +39 (0)524 930031 – 930039
www.iduefoscari.it 

Reiseführer, Karten, Literatur

Emilia Romagna, 1:200.000, Marco Polo, ISBN 978-3-8297-4024-1, 8,50 €.

Downloadbare Karten der beschriebenen Radwege unter: www.nolobikeparma.it/ita/percorsi.jsp

Eberhard Fohrer: Oberitalien, Michael-Müller-Verlag, ISBN 978-3-89952-474-0, 22,90 €.

Giovannino Guareschi: Don Camillo und Peppone (diverse).

Weitere Informationen 

Fremdenverkehrsamt Emilia-Romagna
P.le Federico Fellini, 3
I – 47931 Rimini
touristinfo@aptservizi.com
www.urlaubemiliaromagna.de, www.cycle-r.it, www.emilia-romagna-turismo.it

Radtouren können gebucht werden bei Parma Incoming www.parmaincoming.it

Zusätzliche Radangebote auch unter www.emiliaromagna-radfahren.de, Informationen zur Bassa Parmense und den Sehenswürdigkeiten http://turismo.parma.it/Inglese/default.asp

 

Website der Autorin: www.judith-weibrecht.de

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.