Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu Kibbuzim

Urlaub im Kibbuz

Viele Kibbuzim liegen in den schönsten Gegenden Israels: am See Genezareth, in der Oase Ein Gedi am Toten Meer, am Oberlauf des Jordans oder in der Negev-Wüste. An Urlauber vermieten sie Zimmer in Gästehäusern oder in Hotels – oft mit Swimming-Pools, Wellnesszonen und anderen Annehmlichkeiten.

Im Internet finden sich Infos und Angebote zu Urlaub im Kibbuz zum Beispiel unter folgenden Adressen:

Zimmer-, Landhotel- und Gästehäuser-Suchmaschinen für ganz Israel:
www.zimmeril.com
www.kibbutzimmer.co.il (Seite auf Englisch mit Hintergrundinfos über die Regionen Israels und die Kibbuz-Bewegung)

Die Kette der Kibbuzhotels:

Kibbutz Hotels Chain Ltd., Reservation Center, 1, Smolanskin St., IL-Tel Aviv 61031, Tel. 00972-3-5246161, Fax 00972-3-5278088, www.kibbutz.co.il

Galiläa:

http://www.hagalil.com/israel/tourismus/galil/galilaea.htm

Wer im Kibbuz mitarbeiten und so den Alltag in den Siedlungen kennen lernen möchte, kann sich als „Freiwilliger“ Verpflichten. Gegen Kost, Logis und ein kleines Taschengeld arbeiten die so genannten Volonteers ca. sechs Stunden am Tag in der Küche, auf den Feldern, in der Wäscherei oder an anderer Stelle mit:

Kontakte und Vermittlung:

United Kibbutz Movement Kibbutz Program Center (TAKAM)
POB 3167, 18, Frishman St., Tel Aviv 61030, Israel
Tel. 00972 3 5278874; Fax 5239966; http://www.kba.org.il/volunteers/vomain.htm
Büro So. bis Do. von 8 bis 15 Uhr

Arbeiten im Ausland:

www.travelworks.de

 

Website des Autors: http://www.ecomedia-journalist.de

 

Reisemagazin schwarzaufweiss