DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseinformationen zu
Bangalore / Indien

Indien Bangalore blaue Tänzerin

Auskunft: Indisches Fremdenverkehrsamt, Baseler Straße 46, 60329 Frankfurt, Telefon: 069-2429490, Internet: www.india-tourism.com und www.incredibleindia.org

Indische Botschaft: Tiergartenstraße17, 10785 Berlin, Telefon: 030-23005892, Internet: www.indianembassy.de

IT-Business in Bangalore: Die Regierung von Karnataka unterhält unter www.bangaloreit.in eine offizielle Internetseite, auf der alles Wissenswerte über die IT-Branche in Bangalore erfahren werden kann.

Einreise: Für Reisen nach Indien sind ein noch mindestens sechs Monate gültiger Reisepass beziehungsweise ein mit Lichtbild versehener Kinderausweis und ein Visum erforderlich, welches von den indischen Botschaften und Konsulaten ausgestellt wird.

Anreise: Der internationale Flughafen wird aus Deutschland unter anderem fünfmal wöchentlich von Lufthansa direkt angeflogen.

Sprache: Die offizielle Amtssprache ist Kannada, doch auch Englisch wird vom Großteil der Bevölkerung gesprochen – teilweise jedoch mit starkem Akzent.

Gesundheit: Polio-, Diphtherie-, Tetanusimpfungen sind ratsam. Ebenso Impfungen gegen Hepatitis A (sowie in einigen Landesteilen gegen Hepatitis B). Daneben ist eine Malariaprophylaxe empfehlenswert, zumindest aber die Mitnahme von Insektenschutzmitteln,

Essen: Peel it, boil it or forget it! Um Probleme im Magen- und Darmtrakt zu vermeiden, sollten Touristen nur Dinge zu sich nehmen, die gekocht sind bzw. die sie selber pellen oder schälen.



Reiseveranstalter Indien




 

 

Twitter
RSS