DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Mit den Eisbergen kommt der Sommer

Per Linienschiff in den Nordwesten Grönlands

Text und Fotos: Elke Sturmhoebel

Dänemarik Grönland Blick auf den Eisberg

Qeqertarsuatsiaat ist ein recht einfallsloser Name für ein Dorf. Dieses Wortungetüm heißt schließlich nichts weiter als „eine der Inseln“. Grönländer beschönigen nichts, nennen das Kind beim Namen und sich selbst Inuit – Menschen.

Qeqertarsuatsiaat besteht aus einer Ansammlung von Häusern in königsblau, flaschengrün, ochsenblutrot oder sonnenblumengelb - als hätte jemand einen Holzbaukasten ausgekippt. Überall liegen Rentiergeweihe herum. Hemden und Hosen flattern an der Wäscheleine. Kinder bolzen vor der Schule. Aber es scheint ja auch die Sonne und ist zehn Grad warm. Viel mehr kann man vom grönländischen Sommer nicht erwarten.

Dänemark Grönland Kinder
Die Kinder genießen den Sommer

Für die 250 Dorfbewohner, die von Jagd und Fischfang leben, ist es ein Ereignis, wenn das Linienschiff für eine Viertelstunde an „eine der Inseln“ festmacht. In Qeqertarsuatsiaat steigt nur selten jemand aus. Die meisten Passagiere wollen nach Nuuk, Freunde oder Verwandte besuchen, ins Kino gehen, vielleicht eine neue Waschmaschine kaufen oder nur mal Hauptstadtluft schnuppern. Immerhin fahren dort Stadtbusse, gibt es Internet-Cafés und vor einigen Jahren wurde für die 15.000 Einwohner die erste Ampel an einer Kreuzung installiert.

Dänemark Grönland Linienschiff
Im Liniendienst

Seit 1992 bedienen zwei Schiffe der Artic Umiaq Line die Westküste und pendeln zwischen Narsarsuaq im Süden und dem 1500 km entfernten Ilulissat an der Diskobucht. Im Winter endet die Fahrt schon in Sisimiut, kurz hinter dem Polarkreis. Bis dahin hält der Golfstrom die Häfen eisfrei. Hauptsächlich Grönländer gehen an Bord der MS Sarfaq Ittuk und MS Sarpik Ittuk. Die Linie bietet oft die einzige Möglichkeit für einen Ortswechsel. Denn Straßen, die Siedlungen zwischen Inlandeis und Eismeer verbinden, gibt es nicht.



Reiseinformationen zu diesem Reiseziel

Reiseveranstalter Grönland

Reiseveranstalter Dänemark




Twitter
RSS