Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu Val Thorens

Anreise

Auto: mautpflichtige Autobahn A43 bis Albertville, ausgebaute Schnellstraße bis Moûtiers, dann 37 km auf der D117 bis Val Thorens. Pflicht: die kostenpflichtige Parkhäuser und Parkplätze.

Bahn: TGV-Bahnhof in Moûtiers/Salins-les-Thermes

Flug: Flughäfen in Chambéry (100 km), Genf (153 km) und Lyon (193 km).


Unterkunft

24.500 Gästebetten in zwölf Hotels und unzähligen „Résidences“, Ferienanlagen.

Auskunft

Vor Ort:
Office de Tourisme
Immeuble Eskival
F – 73440 Val Thorens
Tel. +33 4 79 00 08 08
Fax +33 4 79 00 00 04
www.valthorens.com

In Deutschland:
ATOUT FRANCE – Französische Zentrale für Tourismus
Postfach 100128
D - 60001 Frankfurt am Main
E-Mail:  info.de@rendezvousenfrance.com
www.rendezvousenfrance.com

 

Zur Autorin: Die Hamburger Journalistin Hilke Maunder liebt Frankreich, wo sie heute die Hälfte des Jahres auch lebt. 2014 wurde sie für ihre langjährige Berichtstattung vom französischen Staat mit der Médaille de Tourisme ausgezeichnet. In ihrem Blog „Mein Frankreich“ (www.meinfrankreich.com) stellt sie alle drei Tage Reiseziele, Trends, Nettes und Neues aus dem Hexagon vor.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.