Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zum Gardon mit dem Boot

Leihboote

Eingeschlossen in den Leihtarif ist der Rücktransport per Bus; Bootspreise sind je nach Zeit, Bootstyp und Monat variierend.

Kajak Vert
8, chemin Saint Vincent
F  – 30210 Collias
Tel. 04 66 22 80 76
www.canoe-france.com,

Canoe Le Tourbillon
Chemin du Gardon
F – 30210 Collias
Tel. 04 66 22 85 54
http://location-canoe-kayak-gard-collias.canoe-kayak-gard-gorgedugardon.com

Canoe Collias
rive droite
F  – 30210 Collias
Tel. 04 66 22 87 20
www.canoe-collias.com

Natu’Rando
Tel. 06 67 11 49 19
http://natu-rando.com
auch zweistündige Nachtfahrten (Di. 19.30 Uhr Jul./Aug. ab Remoulins)

Die beliebtesten Strecken

Flussaufwärts

Vers – Remoulins – Fournes: 12 km ( 3 – 4 Std.)
Vers – Remoulins : 6 km (1,5 – 2 Std.)
Collias – La Baume – Collias: 11 km ( 3 – 4 Std.)
 
Flussabwärts

Collias – Pont du Gard: 8 km ( 1,5 – 2 Std.)
Pont St-Nicholas – Vers – Remoulins (20 km, 2 Tage)
Pont St-Nicholas – Vers – Remoulins – Fournes (27 km, 2 Tage)
Pont St Nicolas – Collias: 11 km (3 Std.)
Russan – Pont du Gard: 32 km (8 Std.)
Russan – Collias: 23 km (6 Std.)
 
Schlafen & schlemmen

Hostellerie Le Castellas
30 Grand'Rue
F – 30210 Collias
Tel. 04 66 22 88 88
Die stilvolle Dreisterne-Herberge aus dem 17. Jahrhundert ist für die gute Küche von Jérome Nutile bekannt – er ist ein Meilleur Ouvrier de France und mit zwei Michelinsternen ausgezeichnet.

L’Hostellerie Provençale
1, Rue Grande Bourgade
F – 30700 Uzès
Tel. 04 66 22 11 06
www.hostellerieprovencale.com
Neun nostalgische Zimmer im Herzen der Altstadt von Uzès und das Schlemmerlokal „Parenthèse“

Le Camping Les Gorges du Gardon
762 Chemin Barque vieille
F – 30210 Vers Pont du Gard
Tel. 04 66 22 81 81
www.campings-franceloc.fr/camping-gorges_du_gardon-FR.html
Camping mit Pool direkt am Fluss
Achtung: Im Bereich des Weltkulturerbes Pont du Gard ist offenes Feuer, und damit auch Grillen am Kieselstrand, verboten.

Ansehen

Weltkulturerbe Pont du Gard, www.pontdugard.fr, 9.00 – 19.30 (Juni – Aug.), 19.00 (Mai, Sept.), 18.00 (Apr., Okt.), 17.00 Uhr (Nov. – März).
 

Autorin

Hilke Maunder, Journalistin aus Hamburg, berichtet seit 20 Jahre aus und über Frankreich. Aktuelles und Hintergründe gibt es auf ihrem Frankreich-Blog Bleu, Blanc, Rouge: www.meinfrankreich.com.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.