Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zur Isle of Man

Allgemeine Informationen

Tourist Information, Sea Terminal
Douglas IM1 2RG
Telefon: 0044-(0)1624-686766
Internet www.visitisleofman.com

The Isle of Man Department of Tourism
Scheffelstraße 3
65187 Wiesbaden
Telefon: 0611-809944
E-Mail iomtourism@aol.com

Literaturtipp

Der Reiseführer des Autors dieser Reportage: Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab: Isle of Man, Westflügel Verlag, 2007, ISBN 978-3-939408-02-4, Preis: 12,90 Euro

Lage

Die Isle of Man gehört zu den Britischen Inseln und liegt etwa 85 Kilometer von der Küste Englands, Irlands, Schottlands und von Wales entfernt in der Irischen See.

Fährverbindungen

Die Steam Packet Company unterhält regelmäßige Fährverbindungen von Douglas nach Dublin in Irland, nach Belfast in Nordirland sowie nach Heysham und Liverpool in England.

Steam Packet Company, Imperial Building
Douglas, Isle of Man IM1 2BY
Telefon 0044-(0)1624-645777
Internet www.steam-packet.com

Flughafen

Der Ronaldsway Airport liegt direkt an der Stadtgrenze zu Castletown. Telefonische Auskünfte werden unter 0044-(0)1624-821600 erteilt, Internet www.iom-airport.com

Flugverbindungen

Direkte Flugverbindungen zur Isle of Man werden von Belfast, Birmingham, Blackpool, Bristol, Dublin, Glasgow, Edinburgh, Liverpool, London City Airport, London Gatwick, Luton, Manchester, Newcastle-upon-Tyne sowie Southampton angeboten. Von Deutschland aus bietet sich daher eine Anreise über die Drehkreuze Manchester, Dublin oder London Gatwick an.

Sehenswürdigkeiten

Nautical Museum, Bridge Street, Castletown, Telefon 0044-(0)1624-824186. Öffnungszeiten: Von April bis Oktober täglich 10-17 Uhr

Old Grammar School, Quay Lane, Castletown, Telefon 0044-(0)1624-648000. Öffnungszeiten: Von April bis Oktober täglich 10-17 Uhr

Old House of Keys, Parliament Square, Castletown, Telefon 0044-(0)1624-648000. Öffnungszeiten: Von April bis Oktober täglich 10-17 Uhr

Cregneash Village Folk Museum, Cregneash, Telefon 0044-(0)1624-648000. Öffnungszeiten: Von April bis Oktober täglich 10-17 Uhr

Manx Museum (Thie Tashtee Vannin), Kindswood Grove, Douglas IM1 3LY, Telefon: 0044-(0)1624-648000. Öffnungszeiten: montags bis samstags 10-17 Uhr

Home of Rest for Old Horses, Richmond Hill, Douglas, Telefon: 0044-(0)1624-674594. Öffnungszeiten: Vom 15. Mai bis 15. September montags bis freitags 10-16 Uhr

Great Laxey Mine Railway, Telefon: 0044-(0)1624-861706. Öffnungszeiten: Ostern bis Ende September

Peel Castle, St. Patrick´s Isle, Peel, Telefon: 0044-(0)1624-843622, Öffnungszeiten: Mai bis Oktober montags bis samstags 10-17 Uhr

House of Manannan Museum, Peel, Telefon: 0044-(0)1624-648000. Öffnungszeiten: täglich 10-17 Uhr.

England Isle of Man Rushen Castle

Kurioses

An der A27 zwischen Ronague und der Kreuzung Round Table befindet sich der Magnetic Hill. Ein weißer Stein, der halb verdeckt in einer Senke am Straßenrand liegt, markiert diese Stelle. Wer hier den Motor seines Autos abstellt und den Gang raus nimmt, saust wie von Geisterhand beflügelt, den Hügel hinauf um dann langsam auf halber Strecke zum Stehen zu kommen. Erklärt wird das Phänomen durch den stark erzhaltigen Untergrund, der wie ein Magnet wirkt.

Währung

Gültiges Zahlungsmittel ist das Manx Pfund, das eins zu eins an das britische Pfund gekoppelt ist. Das britische Pfund wird überall auf der Insel akzeptiert, nicht aber umgekehrt das Manx Pfund in Großbritannien.

Motorsport

Wissenswertes über die Tourist Trophy unter www.iomtt.com.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.