Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen

Tipp

Es besteht auch die Möglichkeit, alle vier Teilstrecken als Tagesausflug mit einem Schienenbus oder alten restaurierten Zügen zu buchen. Der einzige durchgehende Zug ist der „Tren Crucero“.

Nördlich von Quito gibt es noch eine 52 Kilometer lange Tour mit dem „Tren de la Libertad“ von Otavalo nach Salinas.

Allgemeine Informationen

Ecuador
www.ecuador.travel

Tren Ecuador
http://trenecuador.com/en/cruise-train/

Veranstalter

Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Kurfürstenstraße 112
10787 Berlin
Tel. 030 786 0000
www.lernidee.de

Die beschriebene Zugreise ist entweder in eine ca. 14-tägige Ecuador-Peru-Pauschalreise eingebunden oder der Tren Curcero kann als individueller Baustein als 4-tägige Zugfahrt (3 Nächte) mit Übernachtung im DZ und VP gebucht werden.

Weitere Anbieter

DER Touristik GmbH
Emil-von-Behring-Straße 6
D-60424 Frankfurt
Service-Tel. 0049 69 9588 5928
www.dertour.de
Kombinierbare Reisemodule mit 4-tägiger Zugfahrt (3 Nächte) mit Übernachtung im DZ und VP.

Accept Reisen GmbH & Co. KG
Lothringerstraße 53
D-52070 Aachen
Tel. 0049 241 400 855 0
www.accept-reisen.de
4-tägige Zugfahrt (3 Nächte) mit Übernachtung im DZ und VP.

Der „Tren Crucero“

Der Zug kann maximal 54 Passagiere befördern. Die Inneneinrichtung der vier Wagen spiegelt unterschiedliche spanische und ecuadorianische Epochen wider. Zwei Waggons sind mit gepolsterten Stühlen und Tischen ausgestattet. Im dritten Wagen gibt es einen Bartresen und Sofas mit Blickrichtung Panoramafenster. Kaffee und alkoholfreie Getränke sind kostenlos. Der hinterste Waggon bietet eine Aussichtsplattform. Es gibt Schließfächer fürs Handgepäck. Koffer werden zwischen den Übernachtungsstätten mit dem Bus transportiert. Übernachtungen und Mahlzeiten (Vollpension) erfolgen in Haziendas.

Literatur

Ecuador, Volker Freser, Michael Müller Verlag, Erlangen, 6. Auflage, 2013, ISBN 978-3-89953-778-9, Preis 24,90 €, www.michael-mueller-verlag.de

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.