Reisemagazin schwarzaufweiss

Männerträume werden wahr

Im Oldtimer nach Oberbayern

Text und Fotos: Axel Scheibe

Oberbayern - Der Ford Mustang auf Tour

Langsam den Zündschlüssel gedreht und schon dringt ein dumpfes Grummeln von vorn, dort wo der Motor „versteckt“ ist, durch den offenen Wagen. Das Gas angetippt und das Grummeln wird zu einem dröhnenden Aufbrüllen. Klingt so ein Löwe, oder gar ein Elefant? Vielleicht. Doch in diesem Fall ist es ein Ford Mustang, der für diesen Sound verantwortlich ist. Jo Weber schmunzelt. Er kennt das Leuchten in den Augen der Oldtimerfans, wenn sie in dieses Auto steigen. Er kennt auch das Erstaunen, wenn das 40 Jahre alte Cabrio zum Leben erweckt wird. Er ist der Chef der Oldie-Garage im Osten von München. Rund 60 Prachtstücke, alle so um die 40 Jahre alt, stehen in seinen großen Hallen und warten nur darauf, Männerträume wahr zu machen. Wobei das mit den Männerträumen vielleicht etwas nach Macho klingen mag, doch die Vertreter des so genannten staken Geschlechts sind auf jeden Fall in der erdrückenden Überzahl, wenn es darum geht, mit den schmucken Oldies von Jo Weber auf Bayern-Tour zu gehen. „Oft sind es Firmen, die ihren Mitarbeitern ein bisschen zusätzliche Motivation spendieren wollen“, so Jo Weber. „Aber auch Vereine, Freundesgruppen und sogar Familien nutzen unsere Angebote.“ Seit 2003 haben Jo Weber und sein Nürnberger Partner Thomas Rippel ihr ursprüngliche Hobby zum Beruf gemacht. Seit 2008 gibt es eine enge Zusammenarbeit mit ADAC Reisen, die seither in Ihren Katalogen attraktive Oldiepakete geschnürt haben. „Das erschließt uns einen größeren Interessentenkreis und außerdem macht es auch Spaß, diese Touren vorzubereiten“, ergänzt Thomas Rippel, der speziell dafür den Hut auf hat. Manchmal, so auch heute, begleitet er Gruppen auf ihrer Tour durch Oberbayern. Steht mit Rat und Tat zur Seite, kümmert sich um den richtigen Weg und ist bei kleinen Macken, Oldtimer sind oft nicht ganz frei davon, zur Stelle. So können die sechs Herren und zwei Damen, die in Richtung Garmisch-Partenkirchen starten, das sonst übliche Roadbook ungenutzt zurück lassen.

Oberbayern - Einweisung auf dem Triumph Spitfire 1500

Einweisung auf dem Triumph Spitfire 1500

Doch bevor es auf große Reise geht, ist eine Einweisung durch Jo Weber unerlässlich. Nicht zuletzt die Bedienung der Stoffdächer sollte bekannt sein, auch wenn es zurzeit nicht nach Regen aussieht.

Oberbayern - Der TR 6 auf Tour

Der TR 6 auf Tour

Nachdem mit dem 68-er Ford Mustang der stärkste der Gruppe seine 220 PS-Muskeln zeigen durfte, lassen es auch ein Triumph TR6 und ein MGB Roadster nicht am spektakulären Sound fehlen. Als Letzter reiht sich ein 70-er Mercedes 280 SE in die Kolonne ein. Der seriöse Gegenpart zu den offenen Sportlern, die ungeduldig an den Ketten zerren und sich auf eine wilde Hatz zu freuen scheinen. Doch eine wilde Hatz ist es natürlich nicht, die vor den Autonarren liegt. Sicher, den Sound will man schon mal richtig krachen lassen und auch das feurige Mustang braucht ab und zu „Auslauf“, aber eigentlich ist Oldtimer fahren eine gelungene Kombination aus historischer Eleganz, feinem Sinn für das handwerkliche Können früherer Generationen und Genuss der Landschaft.

Oberbayern - Oldtimer im Korso

Oldtimer vor Bergkulisse

So fährt die Kolonne, angeführt von Thomas Rippel in seinem Triumph Roadster, vom Hof der Garage in Anzing. Gemächlich rollt man durch kleine Dörfer. Für Aufsehen ist gesorgt. Sollte es einmal an der nötigen „Beachtung“ durch die Wochenendspaziergänger fehlen, reicht ein kleiner Tritt aufs Gaspedal und nicht nur dem Mustang wird die nötige Beachtung gezollt. Kleine Gasthöfe laden zur Einkehr ein. Ab und an bieten sich Plätze für einen Fotostopp an. Die näher rückenden Berge offerieren die perfekte Kulisse für glänzenden Lack und glitzernden Chrome. Regelmäßiger Fahrerwechsel wird zum Standard und so haben bereits am Abend, im Hotel Zugspitze in Garmisch ist die große Rast geplant, alle Fahrer alle Fahrzeuge bewegt. Die ideale Grundlage für Fachdiskussionen beim abendlichen Weißbier. Etwas zurückhaltend die beiden weiblichen Passagiere. Doch auch für sie sollte es am nächsten Tag noch reichlich Gelegenheit geben, vom Beifahrersitz hinter das Lenkrad der flotten Boliden zu schlüpfen.

Oberbayern - Lüftlmalerei in Partenkirchen

Lüftlmalerei in Partenkirchen

Als am nächsten Morgen wieder die Sonnen ungebremst vom Himmel strahlt und Teil zwei der Oldtimer-Praxis beginnt, ist das Weißbier verschwunden, das Zögern der Damenwelt jedoch geblieben … Nun gut, das muss ja nicht repräsentativ sein. Außerdem macht es sicher auch Spaß, sich mit im Fahrtwind wehenden Haaren durch das sonnige Oberbayern chauffieren zu lassen.

Oberbayern - Der MGB auf Tour

Der MGB auf Tour

Apropos Gönnen, die Oldie Garage hat natürlich noch viele andere Oldtimer, die die Fahrt lohnen würden. So mancher gönnt sich als Erinnerung an längst vergangene Studententage eine Tour im hässlichen Entlein oder im VW Käfer. Andere realisieren in großen „Dampfern“ oder flotten Roadstern einst unerfüllbare Jugendträume. „Die Motivationen, zu uns zu kommen oder komplette Reisen zu buchen, sind ganz unterschiedlich“, weiß Jo Weber zu berichten. „Eines haben unsere Kunden aber sicher alle gemeinsam, die Liebe zu einen Automobilenzeitalter, als die Fahrzeuge noch Charakter hatten und nicht nur im Windkanal entstanden.“ Dafür ist so mancher gern bereit ein paar Euro mehr auf den Tisch zu legen. Es gibt durchaus Autonarren, die zwei oder drei Wochen mit einem von Webers Oldtimern auf Urlaubstour gehen. Mit dem R4 ans Mittelmeer? Selbst so etwas kommt ab und an vor.

Oberbayern - Peinliche Situation: Der Sprit ist alle, und das beim „Führungsfahrzeug“

Peinliche Situation: Der Sprit ist alle, und das beim „Führungsfahrzeug“

„Nicht selten stehen auf unserem Hof Wohnmobile, deren Fahrer für ein oder zwei Tage das Lenkrad wechseln“, ergänzt Thomas Rippel. „Platz haben wir genug. Gerade unter den Wohnmobilisten gibt es, so unsere Erfahrung, viele, die sich für Oldtimer aller Größen begeistern.“

Informationen

Oldie Garage
Boden 1
D-85646 Anzing
Tel.: 08124/445781
www.oldie-garage.com

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.

Reiseveranstalter Deutschland bei schwarzaufweiss

 

 

Reiseführer Berlin

Wer heute ein wenig Berliner Luft schnuppern möchte, den laden wir zu einer Reise an Spree und Havel ein. Eine prima Gelegenheit, sich wesentliche Teile der Stadt an einem Tag anzuschauen, ist die Fahrt mit den Bussen 100 und/oder 200. Ausgehend vom Alexanderplatz kommt man unterwegs am Berliner Dom und der Museumsinsel vorbei, am Deutschen Historischen Museum, der Neuen Wache, dem Brandenburger Tor und dem Reichstag, an der „Schwangeren Auster“ und am Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten.

Reiseführer Berlin

Mehr lesen ...

Bayerwald: Ein Baumwipfelpfad als Besuchermagnet

Nein, keine Angst, der Pfad schwankt nicht. Dennoch greifen viele Besucher des längsten Baumwipfelpfads der Welt unwillkürlich ans Geländer. Sie haben den Eindruck, der Holzweg, der an dieser Stelle auf 18 Metern Höhe unterhalb der Baumwipfel entlang führt, bewegt sich hin und her. Dabei ist es nur der wenige Zentimeter vom Geländer des Pfads entfernte Schubsbaum, den ein Baumwipfelpfad-Führer mit einer Hand zum Schwingen gebracht hat.

Bayerwald - Baumwipfelpfad

Mehr lesen ...

 

Auf zwei Rädern rund um Rügen

52 km lang und 41 km breit, darauf verteilt 926 Quadratkilometer Landschaft, das ist sie, Rügen, die größte Insel Deutschlands. Nicht wenige Touristen bezeichnen sie gleichzeitig auch als die schönste Insel des Landes. Ihre Vielfalt ist einmalig.

Rügen per Rad

Mehr lesen ...

Hotspot HafenCity. Hamburgs neuer Stadtteil

Direkt an der Elbe, mitten in Hamburg, nimmt seit 2003 das größte innerstädtische Bauprojekt Europas Gestalt an – die HafenCity. Mit 155 Hektar ist Hamburgs jüngster Stadtteil mit seinen zehn Quartieren fast 14 Mal so groß wie der Potsdamer Platz in Berlin. Voller Leben und Flair sind bereits Sandtorkai und Dahlmannkai im Westen der HafenCity – die östlichen Bereiche der HafenCity mit dem Überseequartier sollen sukzessive bis 2025 fertig gestellt werden.

Hamburg Hafencity

Mehr lesen ...