Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu Münster

Unterkünfte und Stadtführungen:
www.marketing-muenster.de

Wer es günstig mag, dem sei das erstklassige Jugendgästehaus direkt am Aasee empfohlen, das keineswegs Jugendherbergscharakter hat und für jeden Besucher offen ist. 4-Sterne-Varianten sind das Mövenpick am Aasee oder das Hotel Dorint bzw. Kaiserhof in Bahnhofs- und Zentrumsnähe.

Besondere Schlemmertipps:

indisch-pakistanische Küche im Taj Mahal, Bahnhofstrasse 64 (Teppiche, Wandzeichnungen, einfach unübertroffene Speisen)

libanesisch im Phoenicia, Steinfurter Str. 37 (an den Bauchtanz-Abenden unbedingt vorbestellen!)

südostasiatisch im Pham’s, Stiftsherrenstraße (der „In-Laden“)

italienisch in der Villa Medici, Ostmarkstr. 15 (laut Feinschmecker-Magazin der „beste Italiener in NRW“ )

italienischer Sonntagsbrunch oder auch Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Aasee im Uferlos, Bismarckallee

Eis und Espresso im Lazzaretti, Spiekerhof 26 oder im Moccad’Or, Im Deilmannhof 14-16, Gässchen ab von der Rothenburg

Münster im Internet:
www.muenster.de Umfassende Site für Touristen wie Insider. Wichtig: der Online-Guide „Münster g eht aus“ hat alle Restaurants, Bars, Biergärten etc. der jeweiligen Saison mit Öffnungszeiten und Biersorten gelistet.

 

Weitere Informationen zu Münster bietet unser Reiseführer Münster

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.