DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseführer Kaiserslautern

 

Hotels in Kaiserslautern

Altstadthotel in Kaiserslautern

Das Altstadthotel in der Nachbarschaft zum Wadgasser Hof

Im Rahmen von „Deutschland Land der Ideen“ wurde das Alcatraz Hotel am Japanischen Garten als ausgewählter Ort 2010 gekürt. Wer sich gerne in einem ehemaligen Gefängnis  betten möchte, kann hier einchecken. Dass Bar und Rezeption hinter Gittern liegen und auch die schmalen Badezimmerfenster vergittert sind, soll an die Zeiten erinnern, als hier noch Strafgefangene untergebracht wurden. Die schwere Tür zum Gefängnishof steht stets offen und der Gast muss auch nicht auf harten Pritschen nächtigen. Allerdings die Zimmer sind minimalistisch ausgestattet und eigentlich nur für einen Kurzaufenthalt vorgesehen. Einen Kleiderschrank findet man in der Ausstattung ebenso wenig wie ein kuschliges Sitzmöbel. Im Herzen der Altstadt, unweit vom Theodor-Zink-Museum, dem Kaiserbrunnen und der ehemaligen Stadtmauer liegt am Ende der Steinstraße, das vor etwa 200 Jahren erbaute Altstadthotel. Auch in diesem Hotel ist die Zimmerausstattung eher schlicht. Designer-Möbel darf man hier also nicht erwarten, sondern eher eine konventionelle Einrichtung. Wer unbedingt ins Netz muss, kann auf einen WLAN-Anschluss zurückgreifen. Gegenüber der Fruchthalle, eines der historistischen Baudenkmäler Kaiserslauterns, befindet sich das Art Hotel Lauterbach, dessen Name Programm ist: Im Hotel finden wechselnde Ausstellungen verschiedener Künstler statt. Wer mehr dazu wissen möchte, schaut auf der Hotelwebsite nach. Der Gast hat die Wahl zwischen Standard- und Business-Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Suite. Das Frühstück ist im Zimmerpreis inbegriffen. Wer möchte kann sich auch einen Wasserkocher und eine Auswahl an Tees und Kaffees auf sein Zimmer bestellen. In der Nähe zum Stadium auf dem Betzenberg, der Spielstätte des 1.FCK, existiert das Novotel. Wer sich hier ein Zimmer bucht, der weiß, was er erwarten kann: Man hat die Wahl zwischen Standard- und Superior-Zimmer. Für Familien heißt es im Novotel „Family&Novotel“: Zwei Kinder bis zu 16 Jahren übernachten im Zimmer der Eltern oder Großeltern kostenlos. Für sportliche Gäste werden Fahrräder verliehen, um die Umgebung zu erkunden. Wer gerne wandert, kann dies vom Betzenberg aus auf dem König-Albrecht-Weg tun (Wegmarkierung rote Kaiserkrone) und dabei nicht nur den Kaiserslauterer Stadtwald, sondern auch den Naturpark Pfälzer Wald kennen lernen.



Reiseveranstalter Deutschland

Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen





home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bonn | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden | Reiseführer Münster

 

Twitter
RSS