DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseführer Kaiserslautern

 

Die Fruchthalle

Die Fruchthalle, einst die Markthalle der Stadt

Einst die Markthalle der Stadt

Kein Geringerer als König Ludwig I. von Bayern veranlasste den Bau dieses „Renaissance-Palazzos“, in dem 1849 die Provisorische Regierung der Pfalz ihren Sitz hatte. Erbaut wurde die an der Längsseite 13-achsige Fruchthalle zwischen 1843 und 1846. Sie diente ursprünglich als Markthalle und besaß im Erdgeschoss große Arkaden. Besonders auffallend ist die Staffelung des kubischen Baukörpers durch nach oben hin niedriger werdende Geschosse. Im Erdgeschoss bestimmen große Rundbogenportale die baulich Gestaltung. Sohlengesimse betonen die Horizontale des „Längsbaus“.

Fruchthalle
Referat Kultur der Stadt Kaiserslautern
Fruchthallstraße 10
67655 Kaiserslautern

Reiseveranstalter Deutschland

Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen





home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bonn | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden | Reiseführer Münster

 

Twitter
RSS