DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseführer Hannover

Kröpcke


Benannt ist der Platz nach Wilhelm Kröpcke, einem Oberkellner und späteren Pächter des Cafés Robby, das in einem gusseisernen Pavillon am Kröpcke zuhause war. Nach dem Tod von Kröpcke im Jahr 1919 bürgerte sich der Name Kröpcke für den Treffpunkt an der Bahnhofsstraße ein. Das dort ansässige Café wurde zum Café am Kröpcke. Hier trafen sich so umtriebige Künstler wie der Dadaist Kurt Schwitters, dessen Werke im Sprengel Museum zu sehen sind, und der Literat Gottfried Benn. Dass auch dieser Ort vom Bombenhagel nicht verschont blieb, sei an dieser Stelle erwähnt. Zwei Jahre nach dem Kriegsende eröffnete, wenn auch nur als ein Provisorium aus Zeltleinwand, das Café am Kröpcke wieder. Im nachfolgenden Jahr wurde ein Flachbau anstelle des Provisoriums errichtet.
Seit dem U-Bahn-Bau und der damit einhergehenden Umgestaltung steht der Kröpcke nur noch den Fußgängern offen. Das Café am Kröpcke gibt es bis heute, auch wenn es sich dabei um einen Neubau von 1976 handelt.

 

Die Normaluhr am Kröpcke

Die Normaluhr am Kröpcke

Seit 1885 steht die Uhr an ihrem angestammten Platz, wenn auch seit 1977 nicht mehr als Original, sondern als Kopie. Im Inneren der Uhr werden Kunstwerke und Installationen gezeigt. Ob sie denn auch wahrgenommen werden, ist allerdings nicht gewiss. Noch immer ist die Normaluhr auf dem Kröpcke einer der Treffpunkte bei Verabredungen, wenn man sich nicht am Ernst-August-Denkmal „unter dem Schwanz“ trifft. Zugleich ist die Uhr auch die Hülle und Vitrine für wechselnde Ausstellungen. So fand im Inneren der Uhr Heiko Prodlik-Olbrichs bronzene „Prinzipienreiter“ seinen Ausstellungsort. Die kinetische Arbeit „Spielzeug des Pytagoras“ von Detlev Wegner konnte in der Vergangenheit ebenso bestaunt werden wie „Die Zeitfalle“ von Peter Jürgen Lütgens.

 

Kunst am Kröpcke
KulturRaum Region Hannover e. V.
p. A. Kulturverein der Stadt Garbsen e. V.
Postfach 11 02 27
30802 Garbsen
http://www.leinekunst.de/kroepcke/aktuell.html


Reiseveranstalter Deutschland

Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen





home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bonn | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden | Reiseführer Münster

 

Twitter
RSS