Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu Fischland-Darß-Zingst, Stralsund und Hiddensee

FISCHLAND-DARSS-ZINGST

Walfischhaus
Romantisch mit Blick auf Hafen und Bodden. Im liebevoll restaurierten Kapitänshaus kann man ruhig schlafen und regional speisen.
Chausseestr. 74
Born a.dem Darß
Tel. 038234-557 84
www.walfischhaus.de

Hotel Haferland
Alles unter einem Reetdach: Feinschmeckerküche und ländliche Zimmer. Gourmetkoch Ralf Hiener bietet auch Kochkurse an.
Bauernreihe 6
Wieck a. dem Darß
Tel. 038233-680
www.hotelhaferland.de

Hotel Schlösschen Sundische Wiese
Ohne Pomp und mitten im Nationalpark. Das um 1900 erbaute Jagdschloss bietet schlichte Zimmer und gute Küche.
Landstr. 19
Zingst
Tel. 038232-8180
www.hotelschloesschen.de

Darßer Arche
Konseuqent ökologisch: der Bau, das Thema „Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft“ und die Köstlichkeiten im Café.
Bliesenrader Weg 2
Wiek a.dem Darß
Tel. 038233-70380
www.darsser-arche.de
Geöffnet Mai-Okt tgl. 10-18 Uhr, Nov-April Mi-So 10-16 Uhr.

Heimatmuseum
Der Stolz der Kapitäne: ihr Haus. Im Gebäude von 1867 kann man das Fischerleben von anno dazumal nacherleben.
Strandstraße 1
Zingst
Tel. 038232-15561
Geöffnet April-Sept Mo-Sa 10-17 Uhr, März + Okt Mo-Sa 10-16 Uhr, Dez-Feb Di, Do, Sa 10-16 Uhr.

 

AUF DEM WEG NACH STRALSUND

Niederdeutsches Bibelzentrum St. Jürgen
Die Bibel als prägendes Buch der europäischen Kultur. Eine moderne, pfiffige Ausstellung mit Installationen und Kräutergarten.
Sundische Str. 52
18356 Barth
Tel. 038231-77662
www.bibelzentrum-barth.de
Geöffnet Di-Sa 10-18 Uhr, So 12-18 Uhr.

Gutspark Behrenshagen
Ein Park wie im Bilderbuch. Um 1850 nach Plänen von Peter Lenné angelegt, verwildert und 2004 liebevoll rekultiviert.
Gutshofstr. 1
18320 Behrenshagen
www.gutshaus-behrenshagen.de
Frei zugänglich.

 

STRALSUND

Fischhandel Henry Rasmus
Geburtsstätte des Bismarck-Herings, geadelte Heringe seit 1871.
Heilgeiststraße 10
Tel. 03831-281538
www.bismarckhering.com

Tafelfreuden im Sommerhaus
Macht dem Namen alle Ehre. Die Speisenkarte ist mediterran.
Jungfernstieg 5a
Tel. 03831-299260

Kontorhaus
Maritim mitten im Hafen. Kleines Hotel, kleine Zimmer.
Am Querkanal 1
Tel. 03831-28 98 00
www.kontorhaus-stralsund.de

Haus Wulffcrona
Wohnen wie ein Hansekaufmann. Im Herzen der Altstadt verwandelte Ralf Kahler das historische Giebelhaus in eine moderne Herberge mit 15 Zimmern.
Heilgeisstr. 30
Tel. 03831-28454
www.haus-wullfcrona.de

Ozeaneum
Beinah hautnah: Haie, Meeresschildkröten, Kraken, Pinguine.
Deutsches Meeresmuseum
Katharinenberg 14-20
Tel. 03831-265 02 10
www.ozeaneum.de
Tgl. geöffnet Okt-Mai 10-17, Juni-Sept 10-18 Uhr.

 

HIDDENSEE

Enddorn
Frischer Ostseefisch, kein Schnickschnack, gutes Pils.
Dorfstr. 8
18565 Grieben
Tel. 038300-60833
www.gasthaus-zum-enddorn.de.

Pension Wieseneck
Eines der ältesten Gasthäuser, 17 Zimmer, phantasievoll renoviert mit gutem Restaurant.
Kirchweg 18
18565 Kloster
Tel. 038300-316
E-Mail: info@wieseneck-hiddensee.de.

Heimatmuseum
Vergangenheit und Gegenwart auf engem Raum. Nur als Kopie: Der „Hiddenseer Goldschmuck“, eine Halskette aus der Wikingerzeit.
Kirchweg 1
18565 Kloster
Tel. 038300 / 363
E-Mail: kontakt@heimatmuseum-hiddensee.de
http://heimatmuseum-hiddensee.de
April-Okt. 10-16 Uhr

 

Website der Autorin: www.beate-schuemann.de

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.