Reisemagazin schwarzaufweiss

Touren durch Berlin

Tour 1: Berlin an einem Tag

Auf dem Berliner Prachtboulevard Unter den Linden

Berlin: Zeughaus (Deutsches Historisches Museum)

Die martialische Fassade des Deutschen Historischen Museums (Zeughaus)

Die Fahrt führt über die Schlossbrücke hinweg auf den Boulevard Unter den Linden, an dem sich im ehemaligen Zeughaus – zu erkennen am entsprechenden „martialischen“ Bauschmuck – das Deutsche Historische Museum befindet. Nebenan steht ein Bau, den im Kern Karl Friedrich Schinkel entworfen hat: die Neue Wache, Tempel und Triumphtor zugleich.

Berlin: Neue Wache

Die Neue Wache

Nächster Halt ist die Deutsche Staatsoper. Dieser Opernbau war der erste freistehende Theaterbau in Preußen und geht auf den Baumeister Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff zurück. Der schlichte Zentralbau ist die Hauptkirche der Berliner Katholiken und nach dem Vorbild des römischen Pantheon gebaut worden. Die Freifläche neben der Staatsoper ist der Bebelplatz mit den im Boden versenkten leeren Bücherregalen. Dieses Mahnmal soll an die Bücherverbrennung von 1933 erinnern.

Deutsches Historisches Museum
Unter den Linden 2
10117 Berlin
Tel.:0 30 / 20 30 40
Öffnungszeiten täglich 10–18 Uhr
Wechselausstellungen Ausstellungshalle von I. M. Pei
Hinter dem Gießhaus 3
10117 Berlin
Öffnungszeiten täglich 10-18 Uhr

Neue Wache
Unter den Linden 4
10117 Berlin-Mitte
Öffnungszeiten täglich 10–18 Uhr

 

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.