Reisemagazin schwarzaufweiss

Fréjus

 

Frankreich - Cote d'Azur - Kathedrale von Frejus

 

Kathedrale von Fréjus

Fréjus ist einer der wenigen Orte an der Côte d'Azur, die auf eine römische Gründung zurückgehen. Kein Geringerer als Julius Caesar ließ an der Mündung der Argens einen Markt (Forum Julii) anlegen, den sein Nachfolger Augustus zu einem der wichtigsten Kriegshäfen im westlichen Mittelmeer ausbauen ließ. An Fréjus' große Zeit erinnern noch ein Amphitheater, die Reste einer Thermenanlage und eines Aquädukts sowie Teile der römischen Stadtmauer. Kunsthistorisch bedeutender ist allerdings das an die Kathedrale angrenzende Baptisterium; es stammt aus dem 5. Jahrhundert und gehört damit zu den ältesten christlichen Sakralbauten in Frankreich. Wer sich statt Kunst und Kultur lieber den sommerlichen Badefreuden widmen möchte, findet rund um Fréjus glasklares Wasser und langgestreckte Sandstrände, die von Kennern zu den schönsten an der Côte d'Azur gezählt werden.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.