Reisemagazin schwarzaufweiss

Antibes

 

Frankreich - Cote d'Azur - Antibes

 

An einem der schönsten Küstenabschnitte der französischen Riviera thront Antibes, das mit seiner temperamentvollen Nachbargemeinde Juan-les-Pins schon seit langem untrennbar zusammengewachsen ist. Während Juan-les-Pins ein reges Nachtleben verspricht, betreibt Antibes mit seinen zahlreichen historischen Bauwerken eher die Kunst der sanften Verführung. Der glanzvolle Höhepunkt eines Stadtbummels ist ein Besuch des Grimaldi-Schlosses, besitzt es doch die wohl bedeutendste Picasso-Sammlung der Welt. Picasso machte alle Werke, die er hier geschaffen hat, der Stadt Antibes zum Geschenk, mit der Auflage, dass sie ihren Entstehungsort niemals verlassen dürfen. "Meine glücklichste Zeit an der Côte", schrieb er später über diese Schaffensperiode. Betritt man die weiten, kühlen Räumlichkeiten, so ist Picasso allgegenwärtig - man spürt regelrecht, wie intensiv er hier gearbeitet, gelebt und geliebt hatte. Großformatige Ölbilder, Skulpturen, Skizzen, Gouachen sowie mehr als 200 keramische Arbeiten sind in diesem gigantischen Atelier ausgestellt.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.