Reisemagazin schwarzaufweiss


Reiseführer Chalkidiki

Vavdos

Rund 700 Einwohner leben heute noch im 938 m hoch gelegenen Dorf Vavdos nordwestlich von Poligiros - überwiegend vom Bergbau in den nahen Magnesit-Minen. Einmal im Jahr geht es hoch her im Dorf, nämlich dann, wenn der Namenstag des hl. Elias gefeiert wird. Dann kochen die Männer des Dorfes "kourbani", ein kostenloses Essen sowohl für Dorfbewohner als auch für Besucher, die gerade hier sind. Wer die Region zu Fuß erwandern möchte, der kann hier auch in privaten Apartements unterkommen.


Das könnte Sie auch interessieren

.