Reisemagazin schwarzaufweiss


Reiseführer Chalkidiki

Thessaloniki: Osmanische Bauwerke

In der Innenstadt sind noch mehrere architektonische Beispiele aus der osmanischen Zeit erhalten geblieben.

Darunter das Yiahoudi Hamam in der Komninon, ein türkischen Bad aus dem 16. Jh.

Das Paradisos-Bad aus dem 15. Jh. an der Platia Dikastirion wurde noch Ende des letzten Jahrhunderts seiner alten Funktion entsprechend genutzt.

Die Hamza Bey Moschee an der Kreuzung Egnatia / Venizeloustr. stammt aus dem 15. Jh. und gehört zu den ersten Moscheen, die nach der türkischen Machtübernahme errichtet wurden.


Das könnte Sie auch interessieren

.