Reisemagazin schwarzaufweiss


Reiseführer Chalkidiki

Thessaloniki: Agios Dimitrios

Die dem Schutzheiligen der Stadt gewidmete fünfschiffige Basilika ist der herausragende Kirchenbau der Stadt. Sie basiert auf einer kleinen Kirche aus dem 5. Jh., die neben ehemaligen römischen Thermen errichtet wurde. Hier soll der Legende nach der Heilige Dimitrios eingekerkert worden sein, bevor er unter Kaiser Diokletian den Märtyrertod starb.

Die Reste byzantinischer Mosaikarbeiten und Fresken und die mächtigen Säulenreihen aus Marmor, die den Bau in fünf Schiffe unterteilen, machen einen Besuch lohnenswert. In einem Schrein im linken Seitenschiff werden die Gebeine des Heiligen aufbewahrt. Sehenswert ist auch die Krypta mit Fundstücken aus dem 5. bis 8. Jh. Hier soll der Heilige einst getötet und begraben worden sein.


Das könnte Sie auch interessieren

.