DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Route 3

Reis und die Cajun Music Hall of Fame

Unsere dritte Route im Cajun Country geht von Lake Charles aus und hat Lafayette zum Ziel. Unterwegs sind Jennings mit seinem Museumsladen und die “Reis-Hauptstadt Amerikas”, Crowley, einen Besuch wert. Ein Abstecher – für Leute, die sich für Cajun-Musik interessieren, unerläßlich -, ist Eunice mit der Cajun music Hall of Fame & Museum. Und aufgepaßt: Jeden Samstag gibt’s dort Cajun music live.


Am Rande des Interstate 10: Der Strand von Lake Charles

Tour 1 / Tour 2 / Tour 4

Reiseveranstalter USA




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden
Reiseführer Boston | Reiseführer Denver | Reiseführer Cajun Country | Reiseführer New York | Reiseführer Portland | Reiseführer San Francisco | Reiseführer Seattle | Kurzportrait USA

 

Twitter
RSS