DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Maison du Roi
Städtisches Museum von Bruxelles-Ville

Brüssel 05.jpg (25839 Byte)
Hier ist Manneken Pis Zuhause
- Maison du Roi

Der Besuch des Musée Communale de la Ville de Bruxelles ist ein Muß für alle, die sich mit der bewegten Brüsseler Stadtgeschichte beschäftigen möchten. Nicht alle werden sich für die Malerei der Brüsseler Schule des 15. und 16. Jh. und den sehr schönen Bildteppich »Die Legende der Jungfrau von Sablon« (1516/18) nach einem Entwurf von Barend van Orley begeistern, sondern schnurstracks ins Obergeschoß eilen. Dort steht der »kleine Prinz von Brüssel«, dem Maurice Chevalier 1949 sein Couplet »Manneken Pis« widmete. Inzwischen kann der vielfach verehrte pinkelnde Knabe unter über 500 Kostümen wählen, die ihm im Laufer der Jahrzehnte geschenkt wurden; mal schlüpft er in das Kostüm eines japanischen   Samurai, mal wird er zum blutsaugenden Dracula. Die Idee zur Einkleidung des ungeniert urinierenden Knabens hatte 1698 der habsburgische Statthalter Kurfürst Maximilian Emmanuel von Bayern.

Maison du Roi
Grand Place, Grote Markt
1000 Bruxelles
Tel.: 02 / 2 79 43 50
http://www.brucity.be



Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen






home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Amsterdam | Reiseführer Brüssel | Reiseführer Kopenhagen | Reiseführer Prag
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden

 

Twitter
RSS