DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Brasilien - Ökotourismus

Pólos de Ecoturismo

Öko-Tourismus in Brasilien

Eine Reihe von Norbert Suchanek

Die brasilianische Regierung will das größte lateinamerikanische Land auch zu einem der beliebtesten Naturreisezielgebiete der Welt entwickeln. Sie hat dazu in allen brasilianischen Bundesstaaten insgesamt 96 so genannte Pólos de Ecoturismo (Zielgebiete des Ökotourismus) definiert.

Sie reichen von der noch unberührten Mangrovenküste Nordostamazoniens an der Grenze zu Französisch Guyana über die trockene, aber nicht weniger spektakuläre Region des Sertao im Inneren Bahias bis hin zu den Atlantischen Bergregenwäldern Südbrasiliens. Mit staatlichen Fördergeldern von rund fünf Milliarden Mark sollen diese Zielregionen nun zu Ökotourismusmodellregionen von internationalem Rang entwickelt werden.

Unser Autor Norbert Suchanek stellt Ihnen einige diese Zielgebiete des Ökotourismus in Brasilien vor.

Weiter zur Inhaltsübersicht Brasilien




Reiseveranstalter Brasilien




Twitter
RSS