DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Ach, Copacabana ...

Brasilien Rio de Janeiro Copacabana PalaceVielleicht der berühmteste aller Strände dieser Welt ist die Copacabana (Foto rechts mit dem legendären Hotel Copacabana Palace). Es gab eine Zeit, in der Schmutz und Kriminalität seinen Ruf zerstört hatten, doch er ließ sich davon nicht unterkriegen. Hier sind die Cariocas, die Einwohner von Rio, noch sie selbst geblieben, und inzwischen können sich auch Touristen wieder gefahrlos unter das bunt gemischte Strandvölkchen mischen. Die Kinder spielen Fußball im Sand, kein reines Jungenvergnügen mehr, da inzwischen auch viele Mädchen dem runden Leder nachrennen. Und Beach-Volleyball ist jetzt ebenso populär wie Fußball, zumindest an diesem Strand. Der Körperkult wird hier in abgeschwächter Form betrieben: An der Copacabana zeigen sich nicht nur die Jungen und die Schönen, auch die etwas Beleibten und die Alten haben ihren Platz gefunden. In schweren Bündeln hängen Kokosnüsse an den Strandkiosken, die hier alle paar Meter für die Verpflegung von Einheimischen und Touristen sorgen und deren Preise je nach Lage des Ausschanks schwanken: Liegt der Kiosk vor einem teuren Hotel, kostet die Caipirinha vier Real, an anderen Strandabschnitten die Hälfte.

Brasilien Rio de Janeiro Copacabana
Die Skyline der Copacabana

Glücklich sind die Städte in den Tropen und Subtropen, die einen eigenen Strand vor der Haustür haben: Havanna, Santo Domingo, Veracruz, Montevideo, Valparaíso und Rio de Janeiro – lateinamerikanische Hafenstädte mit Palmen und Sandstränden, über die früher Seeleute aus aller Welt ins Schwärmen gerieten, und deren Namen noch heute auf der Zunge zergehen.

Brasilien Rio de Janeiro Strand
Spielplatz Rio: der Strand einer Metropole

Die Menschen klemmen sich ein Handtuch unter den Arm und tauschen innerhalb von weniger als einer halben Stunde ihre stickige Wohnung oder das miserabelste Stadtviertel gegen einen luftigen Platz an der Sonne ein.Selbst die Ärmsten genießen im Alltag ein Vergnügen, das anderswo auf der Welt lediglich ein Teil des großen Urlaubstraums sein kann. Und Rio de Janeiro mit seiner Copacabana ist vielleicht der glücklichste dieser Orte.




Reiseinformationen zu diesem Reiseziel

Reiseveranstalter Brasilien




Twitter
RSS