DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Botswana - Elefantenland
Musterland und Herz Schwarzafrikas

Text und Fotos: Ulla Ackermann

Botswana gilt als das „Herz Schwarzafrikas“, soll heißen: wild, unwegsam, nur unter Abenteuern kennen zu lernen. Afrikakennern gilt es zudem als eines der landschaftlich schönsten Länder des afrikanischen Kontinents. Von all diesen Beschreibungen trifft ein Gutteil zu, meint Ulla Ackermann und fügt hinzu: Botswana ist das wahre Afrika.

Botswana / Kind

Verwandlung im Zeitraffer

Vor ein paar Tagen noch, Anfang Juni, war die Halbwüste der Kalahari im Nordosten Botswanas trocken gewesen, doch dann beginnt sich das Okavango Delta von seiner üblichen Fläche von 4.500 auf 16.000 Quadratkilometer auszudehnen. Unter den Büscheln verwelkten Papyros und Schilfgräsern sprudelt Wasser wie aus Quellen hervor, umspült das Laichkraut und die Wasserfeigen entlang der neu entstandenen Ufer. Es dauert nur wenige Tage, bis dem Teppich trockener Vegetation frische, neue Triebe entsprießen, bis der knorrige und völlig blattlose Shephardsbush sich in einen Strauch mit abermillionen gelber Blüten verwandelt. Sein Duft nach Zitronen wird in den nächsten Monaten der Luft im Delta die frische Note verleihen – bis irgendwann, gegen Ende des Jahres, das größte Binnendelta der Welt wieder trocken sein wird. Bis das Wasser versickert, der Okavango Fluss inmitten der Kalahari Wüste einfach verdunstet ist.

Botswana / im Okavango Delta
Ranger im Okavango Delta



Reiseinformationen zu diesem Reiseziel

Reiseveranstalter Botswana

Reiseveranstalter Safaris




Twitter
RSS