DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Musikkapellen lassen Samba à la Rio erklingen. Schaulustige stehen an den Straßenrändern und warten auf gelbschwarz gekleidete Harlekine. Zuckerwatte verklebt so manches Kindergesicht.

Wallonien / Stavelot
Ein Riesen-Kapuzenmann auf den Straßen
von Stavelot © Ferdinand Dupuis-Panther

Nach diesem Auftakt folgt der Höhepunkt am Sonntag mit den Konfettikanonen auf dem Wagen der Blancs Moussis, deren Nachwuchs ebenso unterwegs ist wie drei »Riesen« in Blancs-Moussis-Kutten. Mit Leitern ausgerüstet eilen die weißen Kapuzenmänner von Haus zu Haus und verkleben Plakate, die mit witzigen Wortspielen dem einen oder anderen Mitbürger einen »Denkzettel« verpassen.

Wallonien / Stavelot
Höhepunkt des Festes zum Frühlingsanfang:
der Sonntagsumzug © Ferdinand Dupuis-Panther

Einzelne Mitglieder der Blancs Moussis, die Gesichter hinter weißen Masken verborgen und mit Schweinsblasen in der Hand, tauchen in der Menge unter. Sie sind auf der Suche nach dem nächsten »Opfer«: ein Schlag mit der Schweinsblase ist ihm gewiß. Derweil überschütten andere einen schadenfrohen Zuschauer mit Konfetti... Also, auch ohne »Helau« ein fröhlicher Karneval.



Reiseinformationen zu diesem Reiseziel




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Belgien | Reiseführer Brüssel | Reiseführer Flandern | Reiseführer Wallonien |
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden

 

Twitter
RSS