DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Brüssel - Jugendstiltür
Detail des durchfensterten Treppenhauses,
in dem von Léon Delune entworfenen Haus
in der Meerstraat 6

Das Eigenheim eines Jugendstilarchitekten

Im ehemaligen Wohnhaus und Atelier von Victor Horta kann man die Verliebtheit in rhythmische Harmonien der Art nouveau entdecken: die Buntglaskuppel, mehr transparente Dolde als architektonische Konstruktion, überspannt das Treppenhaus, das die halbe Breite des Hauses einnimmt. Die Wände sind in Ocker gehalten und von goldfarbenen Linien durchzogen, die entfernt an abstrakte Blumenbündel erinnern. Wie verschlungene Triebe eines Baumes winden sich die Handläufe der Treppe empor, und über marmorne Stufen gelangt man von Etage zu Etage.

Der Bürobau zeichnet sich durch klösterliche Schlichtheit aus. Auffallend ist das riesige industriell gefertigte Fenster des zweiten Obergeschosses. Durch die ausladende Fensterfront sollte ausreichend Licht auf die Zeichentische fallen, arbeiteten hier doch die Zeichner des Architekten. Die Fassadengestaltung des Wohnhauses besticht durch Leichtigkeit. Der Balkon des Zwischengeschosses weist eine Rundung auf, die gleichsam ein Vordach über dem Eingang bildet. Die Flügelbrüstung des zweiten Balkons im obersten Geschoss über dem vorspringenden Ecker mit zwei Bogenfenstern ist krönender Abschluss.

Im Inneren trifft man auf eine raffinierte Raumgliederung, die durch den Einsatz von Flügel- und Schiebetüren ermöglicht wird. Ein kleiner Vorraum ist beispielsweise durch eine Doppeltür mit lichtdurchlässigem Opalglas vom Treppenhaus getrennt. In diesem Treppenhaus, das mit Carrara-Marmor ausgekleidet ist, befindet sich ein ornamental wirkender Heizkörper und ein Fenster in Form einer Muschel. Das Esszimmer wurde mit weißen glasierten Ziegeln verkleidet, die ursprünglich für die rückwärtige Hausfront gedacht waren. Diese Auskleidung harmoniert mit den warmen Tönen der Möbel aus amerikanischer Esche. Giebelfelder sind mit Flachreliefs von Pierre Braecke versehen, welche die Künste darstellen. Ein Augenschmaus ist der obere Abschluss des Treppenhauses mit dem riesigen Oberlicht, das auf vier schlanken vertikalen Trägern ruht.



Reiseinformationen zu diesem Reiseziel




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Belgien | Reiseführer Brüssel | Reiseführer Flandern | Reiseführer Wallonien |
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden

 

Twitter
RSS