DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

A z o r e n

Töchter des Windes, Bräute des Vulkans

Text und Fotos: Beate Schümann

Beate Schümann war auf den Azoren unterwegs, wo sie mit den Kräften der Natur wie selbstverständlich in Berührung kam.

Azoren / Faial - Horta
Horta ist die drittgrößte Azorenstadt und Tagungsort
des Regionalparlamentes

Elegant, gischtweiß und aus erstklassigen Materialien dümpeln sie im sicheren Hafen. An den Wanten zupft der Wind Geschichten von Fernweh, Romantik, Abenteuern und Katastrophen. Jedes Jahr laufen an die 1700 dieser schnittigen Jachten in der Marina von Horta ein, die meisten zwischen März und Juli, bevor die Orkansaison beginnt.

Azoren / Faial - Jachthafen Horta
Mitten im Nordatlantik ist der Jachthafen von Horta der
legendäre Treffpunkt für Segler aus aller Welt. Jährlich
laufen an die 1700 Jachten ein, die meisten zwischen
März und Juli, bevor die Orkansaison beginnt

Der Hafen der Azoreninsel Faial ist eine Pflichthaltestelle für Atlantiküberquerer. Nach Tagen auf hoher, oft stürmischer See betreten Segler und Weltenbummler erstmals wieder festen Boden. Seit Generationen füllen sie auf dem kleinen vulkanischen Eiland zwischen Amerika und Europa ihre Kombüsen und besorgen fällige Reparaturen - wie an einer Tankstelle. Man sieht es den Prachtbauten in der Stadt an, dass es ihr Schaden nicht ist.

Azoren / Horta  Cafe Sport
"Peter's Sport Café" in Horta, eine Institution im
Nordatlantik. Er hat auch das "Museu de Scrimshaw"
im 1.Stock über dem Lokal eingerichtet. Zu sehen sind
geschnitze, polierte, bemalte Pottwalzähne und Knochen


Wenige Schritte vom Jachthafen entfernt, erhebt sich die ozeanblaue Holzfassade einer Pflichtstation etwas jüngeren Datums: "Peter's Café Sport" - Kneipe, Informationsbörse, Postamt, Wechselstube und Zentrale für Wetterprognosen, und das schon seit 1918. Hinter der Holztheke hütet Peter Azevedo sen. stolz Briefe, Telegramme und Karten. "Manchmal warten sie Jahre darauf, dass jemand kommt und nach ihnen fragt", sagt er. See- und Landratten unterschiedlichster Nationen rennen ihm die quirlige Bude ein, und wenn nur auf den obligatorischen Gin Tonic.

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 (Infos) / zur Startseite



Reiseinformationen zu diesem Reiseziel

Reiseveranstalter Azoren




Twitter
RSS