DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseinformationen
zu den Azoren

Anreise: Über Lissabon, Anschlussflüge mit der TAP (Air Portugal) nach São Miguel, Faial oder Terceira.

Inselhüpfen: Flüge mit der Insellinie SATA oder mit dem Boot innerhalb der mittleren Inselgruppe (Terceira, Pico, Faial, São Jorge, Graciosa).

Klima und Reisezei: Hauptsaison Juli bis September, schönes Wetter generell von März bis Oktober. Auch im Winter ist es nicht kalt, lediglich der Nebel kann dann lästig sein. Temperaturen zwischen 13 und 25 Grad, Luftfeuchtigkeit bei 80 bis 90 Prozent.

Alle Neun: Die Azoren, das sind drei Inselgruppen mit insgesamt neun Inseln, von denen jede etwas Besonderes zu bieten hat: Hauptinsel São Miguel mit der Hauptstadt Ponta Delgada, dem Kratersee Sete Cidades und dem Tal von Furnas. Weiters: Die schönsten Strände auf Santa Maria, das Weltkulturerbe Angra do Heroismo auf Terceira, das regeste Nachtleben auf Graciosa, die besten Wanderrouten auf São Jorge, Whale Watching auf Pico, Wassersport und Seemannskneipen auf Faial, die üppigsten Blumen, dafür der ergiebigste Regen auf Flores und das schwer erreichbar Corvo, dessen Kratersee größer ist, als der einzige Ort.

Website der Autorin: www.anita-ericson.com/anita.php

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 (Infos) / zur Startseite



Reiseveranstalter Azoren




 

 

Twitter
RSS