DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Millionenschwere Rennpferde

Australien / Damen mit HütenDie Australier zeichnen sich durch eine nahezu kultische Verehrung ihrer Rennpferde und Jockeys aus, zumal wenn diese siegreich den Turf verlassen. Die wirtschaftliche Bedeutung findet ihren Ausdruck zum einen in dem höchsten, in einem Pferderennen ausgelobten Preisgeld – es beträgt 4 Mio. australische Dollar – , zum anderen in der extrem hohen Sicherheitsstufe bei der Einführung und Betreuung der millionenschweren Rennpferde sowie ihrer Rennstallbesitzer. Traditionsreich ist der Melbourne Cup, dessen erster Startschuss im Jahre 1861 erfolgte, auch deshalb, weil die koloniale Verbundenheit mit Großbritannien selten so offensichtlich wie an diesem Tag vorgeführt wird. Wenn nämlich die voluminösen Hüte der feinen Melbourner Damen denen des englischen Ascot in nichts nachstehen. Während sich die “Gegenbewegung” eher durch verrückte Fummel und Fransenschals auszeichnet.

Gerstenkaltschale und Flip-Flops

“The ordinary Aussie” hält sich an seine in neun von zwölf Monaten übliche lässige Garderobe aus Shorts, T-Shirt und Flip-Flops, den allgegenwärtigen Plastik-Zehenbadelatschen der 1970er Jahre. Die allseits präsente Gerstenkaltschale für die Männer und der eisgekühlte, meiner Meinung nach unerreichte, Chardonnay für die Frauen ergänzen das oben erwähnte Barbecue – aber immer angesichts eines Fernsehers. Denn an diesem Tag sind TV´s immer nah bei, egal, ob man am Strand spazieren geht. Sich im Golfclub aufhält oder im Park.

Schlachtrufe in “strine”

Australien / Melbourne / bottle shop
Drive-through bottle shop

Ihre Kinder werden begeistert mitmachen, wenn die Schlachtrufe erklingen, denn man hört bisher ungeahnte neue Vokabeln, die besser in keinem Schulaufsatz auftauchen, und macht einen höchst aufschlussreichen Crashkurs in “Strine”, dem liebevoll verballhornten “Australian English”. Dabei wirft der eine die Hoffnung auf das große Geld schnipselweise in die Luft, der andere setzt den meist kleinen Gewinn geradewegs in kühle Getränke um. Oder reicht es sogar für einen Wochenendflug nach Brisbane, Tasmanien, Broome?



Reiseinformationen zu diesem Reiseziel

Reiseveranstalter Australien




Twitter
RSS