Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu Aruba

Allgemeine Informationen: Aruba Tourism Authority, R.J. Schimmelpennincklaan 1, 2517 JN The Hague, Niederlande, Telefon 02151-7478939 und 0031-(0)70-3028046, info@aruba.de, www.aruba.de.

Lage: Aruba liegt im Südwesten der Karibik rund 40 Kilometer vor der Küste Venezuelas. Die rund 106.000 Einwohner zählende Insel ist knapp 30 Kilometer lang, neun Kilometer breit und verfügt über eine Fläche von 184 Quadratkilometern. Die Hauptstadt ist Oranjestad.

Aruba - Oranjestad

In Oranjestad

Anreise: KLM bietet Direktflüge von Amsterdam nach Aruba an. Die Flugdauer beträgt zehn Stunden. Von nahezu allen größeren Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es entsprechende Zubringer. Informationen unter www.klm.com.

Einreise: Es genügt ein mindestens noch drei Monate gültiger Reisepass.

Sprache: Amtssprachen sind Holländisch und Papiamento. Englisch und Spanisch werden überall gesprochen und verstanden.

Klima: Auf Aruba liegt die Jahresdurchschnittstemperatur fast konstant bei 28 Grad Celsius. Es herrscht überwiegend trockenes Klima. Niederschläge sind höchst selten, dafür weht fast ständig Ostwind. Durch die begünstigte geographische Lage ist die Wahrscheinlichkeit, dass Aruba von einem Hurrikan heimgesucht wird, äußerst gering.

Zeitunterschied: Während der mitteleuropäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied minus sechs Stunden, während der Winterzeit minus fünf Stunden.

Währung: Arubanischer Florin (Afl.) sowie US-Dollar. Der Kurs schwankt mit dem US-Dollarkurs, außerhalb des Landes sind Arubanische Florin nicht umtauschbar. Ein Euro entspricht 2,52 Florin, 1 Florin etwa 0,39 Euro.

Strom: 110 Volt Wechselstrom, die Nutzung eines Adapters ist notwendig.

Schnorcheltour: De Palm Tours bietet vierstündige Touren ab 79 US-Dollar an. Startpunkt ist am Pier von Palm Beach. Info unter 00297-582-4400 und www.depalm.com

Essen & Trinken: Charlie’s Bar, Mainstreet, San Nicolas, Aruba, Telefon 00297-584-5086, www.charliesbararuba.com. Der bis unter das Dach mit Kuriositäten und Krimskrams voll gestopfte In-Treff ist vor allem für seine Hummer- und Steakvarianten bekannt.

Old Cunucu House, Palm Beach 150, Oranjestad, Aruba, Telefon 00297-586-1666. In dem 150 Jahre alten Haus kommen typisch arubanische Spezialitäten wie Stewed Conch, ein Eintopf mit dem Fleisch von Muscheln, oder Keeshgena, ein Huhn, das mit Gouda-Käse, Zwiebeln, Paprika, Sellerie, grünen Oliven, Rosinen und Cashewnüssen zubereitet wird, auf den Tisch.

Übernachten: Amsterdam Manor Beach Resort, J.E. Irausquin Boulevard 252, Oranjestad, Aruba, Telefon 00297-527-1100, www.amsterdammanor.com. Das Hotel im holländischen Kolonialstil liegt direkt am prächtigen Eagle Beach und bietet 72 großzügige Zimmer an.

Aruba - Eagle Beach

Eagle Beach

Divi Phoenix Beach Resort, J.E. Irausquin Boulevard 75, Palm Beach, Aruba, Telefon 00297-586-6066, www.diviarubaphoenix.com. In dem Komplex am Palm Beach werden 240 Suiten vorgehalten.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.