DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseinformationen zum
Tauchen am Roten Meer / Ägypten

Ägypten Rotes Meer Flotte
Die Tauchboot-Flotte vor dem Auslaufen

Website des Autors: http://www.franz-lerchenmueller.de

Einreise:
Es genügt ein 6 Monate gültiger Reisepass. Das Visum kostet 15 Euro und wird am Flughafen Hurghada eingestempelt. Wer mit dem Personalausweis anreist, muss außerdem ein Passfoto mitbringen.

Sicherheit:
Hinweise auf die aktuelle Sicherheitslage gibt es über www.auswaertiges-amt.de.

Gesundheit:
Trinken, trinken, trinken - im heißen, trockenen Wüstenklima merkt man den Flüssigkeitsverlust oft nicht. Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor auftragen. Hut und Sonnenbrille nicht vergessen. Mittel gegen Durchfall einpacken. Bei Erkältungen nicht tauchen gehen!

Beste Tauchzeit:
In Ägypten kann man das ganze Jahr über tauchen, das Wasser ist stets angenehm warm. Allerdings wird die Luft im Sommer bis zu 50 Grad heiß, von Dezember bis Februar sinken die Temperaturen vor allem nachts empfindlich. Wenig überlaufen ist die Basis zwischen Ostern und Pfingsten und zwischen den Sommer- und den Herbstferien.

Tauchplätze:
Die bekanntsten Tauchplätze an der Festlandküste des Roten Meeres finden sich rund um Hurghada, Safaga, Marsa Alam und Berenice.

Tauchen:
Voraussetzung zur Teilnahme an einem Lehrgang ist die Tauglichkeitsbescheinigung eines Taucharztes. Sie kostet zwischen 50 und 75 Euro. Ärzte finden sich unter www.gtuem.org/divedocs.htm

Veranstalter:
Der beschriebene Kurs ist Teil eines Pakets von Orca Reisen, Mangfallstr. 37, 83026 Rosenheim, Tel.: 08031-188550, Internet: www.orca.de

Sub Aqua Sportreisen, Hesseloher Str. 9, 80802 München, Tel.: 089-3847690, www.sub-aqua.de

Oft Reisen, Siemensstr. 6, 71254 Ditzingen, Tel.: 07156 16110, www.oft-reisen.de

Auskunft:
Ä gyptisches Fremdenverkehrsamt, Kaiserstr. 66, 60329 Frankfurt/M., Tel.: 069-252153, www.aegypten-online.de

Seite 1 / 2 / 3 / 4 / 5 (Infos) / zur Startseite



Reiseveranstalter Ägypten





Twitter
RSS