DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Literatur

Hermann Hesse: Unterm Rad

Die Erzählung verfasste Hesse 1903 in seiner Geburtsstadt Calw. Sie ist eine Anklage gegen die Erziehung jener Zeit: Der ehrgeizige Vater und Lokalpatriotismus drängen einen Jungen "unters Rad".

Suhrkamp Verlag Frankfurt/M.
ISBN 3-518-36 552-5

Hartwig Haubrich / Wolfgang Hug / Herbert Lange:
Das große Buch vom Schwarzwald

Der großformatige Band widmet sich in Text und Bild der Natur- und Kulturgeschichte der Region, wobei dem Thema Wald viel Raum eingeräumt wird. Die Autoren haben einen zeitgemäßen Blick auf den Schwarzwald geworfen, indem sie den Wandel in den Dörfern und auf den Bauernhöfen beschreiben, sich sozialer Not ebenso wie High tech-Industrie widmen und darüber auch den Freiheitskampf der Salpeterer auf dem Hotzenwald nicht vergessen haben.

Theiss Verlag, 1991.
ISBN 3-80 62-0819-0

Franz Prinz zu Sayn-Wittgenstein: Schwarzwald

Wer die "offizielle" Schwarzwald-Geschichte und -Kulturgeschichte erfahren möchte, ist hier gut aufgehoben. Die Informationen sind wie immer in dieser Reihe gründlich und verständlich dargelegt. Über jüngere Geschichte - Stichworte: Erzberger-Mord, Hemingway, Schlageter - allerdings erfährt man so gut wie nichts.

Prestel Verlag München
ISBN 3-7913-00 21-0

Skrentny, Werner (Hrsg.): Regional- und Freizeitführer Schwarzwald, Hamburg 1990. Nur noch antiquarisch erhältlich.

Reiseveranstalter Deutschland

Reiseveranstalter Singlereisen

Reiseveranstalter Schiffs- und Radreisen




home | Länder A - Z | Reiseführer | Länderinfos | Kulinarische Reisen | Städtereisen Deutschland | Urlaub in Deutschland
Reiseführer Berlin | Reiseführer Bonn | Reiseführer Bremen | Reiseführer Dresden | Reiseführer Münster

 

Twitter
RSS