DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

 

Kleinseitner Brückentürme

(Karlsbrücke/Kleinseite; Metrostation Malostranska)

Während der von der Karlsbrücke her gesehen linke Turm noch zur ehemaligen Prag: Kleinseitner BrückenturmJudithbrücke (12. Jh.) gehört, dem Vorläuferbau der Karlsbrücke, wurde der größere der beiden Türme erst im 15. Jh. auf Veranlassung von König Georg von Podebrady als Pendant des Altstädter Brückenturms errichtet. Verteidigungszwecke sollte auch dieser Turm nicht mehr erfüllen, auch wenn das dazugehörige zinnenbewehrte Tor anderes vermuten ließe. Doch die schmückende Pracht seines Altstädter Gegenübers wurde  nie erreicht, lediglich die Wappen von Altstadt und Kleinseite zieren die Westfassade des Turms. Alle, die das Panorama der Altstadt aus besonderer Perspektive erleben möchten, können den Turm auch besteigen.

 

 

 

 


 

 


Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseveranstalter Prag

Reiseveranstalter Tschechien