DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

 

Kleiner Ring

(Male namesti; Altstadt;
Metrostationen Staromestska und Mustek )

Herausragendstes Gebäude des ehemaligen mittelalterlichen Obstmarktes ist das Prag: Am Kleinen Ringesgraffitiverzierte Haus Zu den drei weißen Rosen. Einst befand sich hier die Eisenwarenhandlung Rott, worauf einige der Fassadenbilder allegorisch hinweisen, die Ende des 19. Jh. nach Vorlagen von Mikolas Ales entstanden. Heute sind in dem Gebäude moderne Geschäfte, Cafés und Weinstuben untergebracht, die zum Bummeln und Rasten einladen. Im 14. Jh. eröffneten am Kleinen Ring die ersten Apotheken, darunter das Richterhaus (Nr. 11), das Haus Zur goldenen Lilie (Nr. 12) und das Haus Zur goldenen Krone (Nr. 13), die seit einigen Jahren in neuem Glanz erstrahlen. Aus dem 16. Jh. stammt der kleine vergitterte Renaissancebrunnen in der Mitte des Platzes.

 

 

 


 

 


Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseveranstalter Prag

Reiseveranstalter Tschechien