DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseführer Nordzypern

Güzelyurt Museum

Das kleine, zwischen Zitrusplantagen im  Westen der Insel gelegene Landstädtchen wartet in seinem Archäologischen und Naturkundlichen Museum mit bemerkenswerten Sammlungen auf. Der naturkundliche Teil im Erdgeschoß ist weniger überzeugend. Eine inhaltliche Neuordnung und zutreffende Beschriftungen täten ihm gut. Man sieht hier präparierte Tiere (Wasservögel, Füchse und Kaninchen, Reptilien, Fische, selbst Insekten), darunter Mißgeburten und andere kuriose Exponate. Anders der archäologische Teil im Obergeschoß: seine Sammlung teilweise einmaliger Fundstücke vermittelt eine lehrreiche Reise durch die alten Kulturen der Insel, beginnend mit einfachen Steinwerkzeugen des Neolithikums über Terrakottafiguren und -gefäße, Schwerter und Speerspitzen aus der Bronzezeit, goldenen Ohrringen aus Hellenistischer Zeit bis zu glasierten Tonkrügen aus der Byzantinischen Epoche.

Die fünf gut sortierten Ausstellungsräume der archäologischen Abteilung sind nicht nur für geschichtsinteressierte Besucher ein Erlebnis.

 



Reiseveranstalter Nordzypern




 

Twitter
RSS