DAS PORTAL DEUTSCHSPRACHIGER REISEJOURNALISTEN

Reiseführer Nordzypern

Bulgur-Pilav

Zutaten

2 Tassen Bulgur (mittel)
250 g Fleisch (Lamm oder Huhn)
80 g Butter
2 Zwiebeln
2 Tomaten
Gemüsebrühe
Schwarzer gemahlener Pfeffer
Salz
Petersilie

Zubereitung

1. Die kleingewürfelten Zwiebeln bei geringer Hitze in der Butter glasig dünsten, dann das in kleine Stücke zerschnittene Fleisch darin anbraten. Die Tomaten schälen, in Scheiben schneiden und mitschmoren.

2. Den abgespülten und abgetropften Bulgur unterrühren. Mit der Gemüsebrühe aufgießen (etwa 1 cm bedecken) und 5 Minuten bei mittlerer, dann 10 Minuten bei schwacher Hitze garen bis die Flüssigkeit absorbiert ist. Gelegentlich umrühren.

3. Auf der ausgeschalteten Herdplatte noch gut 10 Minuten ausquellen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit Petersilie dekorieren.

 



Reiseveranstalter Nordzypern




 

Twitter
RSS