Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseinformationen zu Irland

Sehenswürdigkeiten der Stadt Dublin:

Temple Bar: u.a. Callghers Boxty House, 20 Temple Bar. Irische Spezialiäten

Dublinia – Ausstellung zur Wikinger- und Mittelaltergeschichte der Stadt Dublin neben der Christchurch Cathedral an der High Street. www.dublinia.ie

St. Patrick’s Cathedral, Grab von Jonathan Swift und seiner Geliebten Stella

O’Connell GPO/Postoffice: Hauptquartier während des irischen Aufstandes 1916, eindrucksvolle Architektur. Einschusslöcher an der Fassade noch immer sichtbar

Märkte: Moore Street und Henry Street bieten Dubliner Originale und ihre Waren

Grafton Street: Einkaufsmeile, Statue der Molly Malone, Lunchtime-Theater im Brewley’s Oriental Café; preisgünstiger Sandwich-Lunch unter Dublinern im Clarendon’s am Ende der Chatham Row/Ecke Lower Stephen’s Street (Gasse links)

Trinity College. Universität mit dem berühmtesten Schriftstück Irlands, dem „Book of Kells“

City Hall Dublin: Ausstellung zur Stadtgeschichte Dublins www.dublincorp.ie/cityhall

Insider essen hier:

Trocadero, 3 St. Andrew’s Street. Hervorragender Service

Burdocks Take Away, Werburg Street. Erstklassige Fish and chips! Achtung: manchmal lange Warteschlangen, besonders am Abend.

Übernachtungen in Irland:

Gastronomie und Übernachtungen sind leider recht teuer geworden. Ein Pubmeal ist eine „günstige“ Alternative zum Restaurant, asiatische Restaurants liegen zumeist etwas unter dem Preis der irischen Küche. Unter 50 Euro pro Nacht bleibt fast nur das Zelt! Daher sind Hostels als preiswerte Alternative zum Hotel bei jeder Altersgruppe sehr beliebt..

Bed and Breakfast: Zumeist im Doppelzimmer mit gutem irischen Frühstück, in jedem Ort direkt ansteuern (definitiv beste Chance zur Kommunikation mit Einheimischen)

Hostels: gute Alternative für Preisbewusste. Mittlerweile oft mit Familien- und Doppelzimmern ausgestattet.

Auskunft und Preislisten:

Unabhängige Hostels Irlands: www.hostels-ireland.com

An Oige/Jugendherbergswerk Irland: www.irelandyha.org

Sehr gut: Abbeywood House in Westport mit gemütlichem Frühstück und nagelneuen orthopädischen Matratzen!

Besonderer Tipp: Bunratty Banquets und Irish Nights im Bunratty Castle und Folk Park bei Limerick. 3stündiges mittelalterliches Rittergelage, mehrere Gänge, singende Barden. April-Oktober 19.00 Uhr abends. www.shannonheritage.com

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.