Reisemagazin schwarzaufweiss

Reiseführer Belfast

Tour 4: Der Norden

Im Norden der Hauptstadt thront auf dem Cave Hill über dem Belfast Lough eine schlossartige Burg. Belfast Castle (Antrim Road, Eintritt frei) hatte mehrere Vorgänger, die erste Festung wurde hier im 12. Jahrhundert von den Normannen errichtet. Das Schloss, das optisch an das schottische Balmoral erinnert, wurde von 1862 bis 1870 für den 3. Marquis von Donegal errichtet und  beherbergt heute neben Restaurants und Gesellschaftsräumen ein kleines Museum. Der Legende nach ist das Glück den Schlossbewohnern nur dann hold, wenn hier zwei weiße Katzen leben. Kein Wunder daher, dass überall weiße "Stubentiger" in Form von Gemälden, Mosaiken, Skulpturen und Möbelstücken verewigt wurden.

Reiseführer Belfast - Belfast Castle

Belfast Castle

Von den Höhen des Cave Hill, insbesondere vom Gipfel, der als Napoleon´s Nose bekannt ist, reicht bei klarer Sicht der Blick bis nach Schottland. Der Anblick der Bergspitze, die an einen auf dem Rücken liegenden Riesen erinnert, soll Jonathan Swift (1667-1745) als Inspiration für sein Meisterwerk Gullivers Reisen gedient haben.

 

Reisemagazin schwarzaufweiss

 

Das könnte Sie auch interessieren

.